Community of Practice

Unser Raum für kollegialen und innovativen Austausch

Online Experten Talkrtrag
„Gute Mitarbeiter finden und halten“

18.03.2020 18:30 - 20:00 Uhr

Am Donnerstag, den 18.03.2021 von 18:30 bis 20:00 Uhr wird es einen Online Expertentalk zum Thema „Gute Mitarbeiter finden und halten“ geben.

Die meisten Geschäftsführer, Inhaber und Personalverantwortlichen stellen sich irgendwann folgende Fragen:
Wie gewinnt ein Unternehmen in Zeiten von Fachkräftemangel qualifizierte Mitarbeiter?
Welche Strategien funktionieren heute noch um Bewerber anzusprechen?
Und wie geht es nach der Einstellung weiter? Was ist nötig, um gute Mitarbeiter auch dauerhaft zu halten?

Die Antworten auf diese und weitere Fragen zum Thema „Mitarbeiter finden und halten“ geben Julia Bäumler und Silke Vetter von MIND & MOTION und Lorenz Schlotter von Schlotter HR Beratung in diesem Expertentalk.
Es wird konkrete Impulse und anwendbare Ansätze geben für alle, die in ihrem Unternehmen mit dem Thema Personalgewinnung und -führung zu tun haben. 

Online Impuls Vortrag
„Nimm dein Leben in die Hand - Die Ecke mit der Selbstverantwortung“

18.02.2020 18:30 - 20:00 Uhr

Am Donnerstag, den 18.02.2021 von 18:30 bis 20:00 Uhr wird unser Referent Peter Oechsle aus unserem Stuttgarter Netzwerk in seinem Online Impulsvortrag auf das Thema „Selbstverantwortung“ eingehen. 
Sie wird oft vor allem mit dem Part der Verantwortung in Verbindung gebracht und damit als Last empfunden oder formuliert.
Doch in den allermeisten Fällen ist Eigenverantwortung befreiend, da Du das Heft des Handelns selbst in der Hand hast. 

Wie Du erkennst, dass Du gerade nicht in eigener Verantwortung stehst und welche Fragen helfen, Dich selbst in die Verantwortung zu bringen, darum soll es an diesem Abend mit Peter Oechsle gehen.

Online Impuls Vortrag
Selbstmanagement mit dem Zürcher Ressourcen Modell (ZRM®)

11.02.2020 19:00 - 20:30 Uhr

Zum Teufel mit den Neujahrs-Vorsätzen - denn sie funktionieren nicht!
Warum das so ist, erläutert der zertifizierte ZRM® Trainer Jens Werner in diesem rund 90-minütigen Vortrag.

Wie gelingt es uns, endlich verlässlich das zu tun, was wir wirklich wollen und Vorsätze sicher, zuverlässig und nachhaltig umzusetzen? Dieser Frage geht das Team um Maja Storch und Frank Krause an der Universität Zürich seit nunmehr über 30 Jahren nach. 
Mit dem Zürcher Ressourcen Modell (ZRM®) haben sie ein Selbstmanagement-Training entwickelt, das Antworten liefert. Das ZRM® beruht auf den neuesten neuro- wissenschaftlichen und psychologischen Erkenntnissen zum menschlichen Lernen und Handeln. Es zeigt in anschaulicher, gut verständlicher Art und Weise, wie verlässliche Motivation und nachhaltiger Haltungsaufbau funktionieren - und warum Sie sich ab sofort die wirkungslosen Neujahrsvorsätze getrost schenken können!

Die hohe Praxisrelevanz, der pragmatische und methodisch gut nachvollziehbare Konzeptaufbau macht das ZRM® darüber hinaus insbesondere für Trainer und Coaches zu einem wertvollen Tool für ihre berufliche Praxis.


Online Think Tank für Entrepreneur*innen
Appreciative Inquiry in der Krise

10.02.2020 19:00 - 21:00 Uhr

Es ist bald ein Jahr vergangen, seit dem sich die Welt um Corona dreht.

Dass diese Welt und jedes Projekt unvorhersehbare Hindernisse und Veränderungen mit sich bringen, erfahren wir mit jeder weiteren Verlängerung der Lockdown- oder Verschärfung der Corona-Maßnahmen.

Manch Gründer*innen und Start Ups, die sich unmittelbar vor März 2020 selbständig gemacht hatten, stehen vor der Frage, wie sie ihren Plan überhaupt noch aufrechterhalten bzw. finanzieren sollen.

Etablierte Entrepreneur*innen haben mitunter Corona-Fördergelder beantragt und müssen nun hohe Geldbeträge zurückzahlen, obwohl sie doch gar nichts verdienen konnten und immer noch nichts verdienen.

Einige Geschäftsbeziehungen sind vielleicht verletzt, da die anhaltende Unsicherheit sowohl die Kommunikation als auch das Zusammenarbeiten derart geschwächt haben, dass man selbst nicht mehr weiß, was das Problem konkret ist oder war.

Und all diejenigen, die zusätzlich noch mit Schulkindern oder mit Kleinkindern das Homeoffice mit dem anderen Elternteil entdecken, gestalten und meistern müssen, oder vielleicht sogar alleinerziehend sind, haben inzwischen "von Natur aus" eine Frisur, wie vom Blitz getroffen. Immerhin braucht man dann kein Haarspray mehr.

Diesen Krisen-Dance werden wir uns in kleiner Gruppe auf eine etwas andere Art ansehen und für uns nutzbar machen. Es bringt ja nix, nur den Kopf in den Sand zu stecken oder mehr und mehr zu einer menschlich verkörperten (z.B.) Atombombe zu mutieren.


Online Impuls Vortrag
Agile Resilienz

14.01.2020 19:00 - 20:00 Uhr

Da unser erster Termin im November innerhalb kurzer Zeit ausgebucht war, haben wir einen weiteren Termin für diesen Online Impulsvortrag festgelegt: 

Agilität ist ein Buzz-Word der heutigen Zeit. Und agile Organisationen gelten heutzutage als die Struktur, mit der der digitale Wandel und das zunehmende Tempo auf den Märkten am besten gestaltet werden kann. Agile Organisationen gelten als flexibel. Aber gibt es vielleicht auch ein Zuviel an Flexibilität und Agilität? Wie steht es um das Thema Resilienz? Und wie hängen Agilität und Resilienz zusammen?

Unsere Gastreferentin Vera Spöttl ist Agile Coach und Agile Master sowie 360° Resilienz Facilitator nach dem Bambus Prinzip®. Mit ihrer langjährigen Expertise lenkt sie den Blick auf die Überschneidungen und Korelationen von Agiltät und Resilienz. 


Online Impuls Vortrag mit Prof. Dr. Heiko Kleve
Dreidimensionales Wahrnehmen
Systemisches Aufstellen im virtuellen Raum

18.12.2020 18:00 - 20:00 Uhr

Am Freitag, dem 18.12.2020 von 18:00 bis 19:30 Uhr wird unser Referent Heiko Kleve aus unserem Berliner Netzwerk über Systemisches Aufstellen sprechen. Er sagt, systemisches Aufstellen ist dann besonders kraftvoll und regt konstruktive Entwicklungen an, wenn es uns ermöglicht, dass wir nachhaltige Unterschiede im Denken, Fühlen und Handeln wahrnehmen können. Diese dreidimensionale Öffnung der Kognition, der Emotion und der Aktion – oder mit Otto Scharmer: „Open Mind“, „Open Heart“, „Open Will“ – wollen wir gemeinsam im virtuellen Raum erleben. Dazu führt er uns zunächst knapp in seinen Aufstellungsansatz ein. Danach werden wir eine Aufstellung durchführen, die für unterschiedliche Anliegen zugleich als Anregung und Veränderungsimpuls dienen kann. 
Den Abschluss bilden eine intensive Reflexion der Erfahrungen und eine Einordnung in den vorgestellten Interpretationsrahmen. 

Online Impuls Vortrag
Life happens, while you‘re making plans

10.12.2020 18:00 - 19:30 Uhr

„Life happens, while you‘re making plans. Oder frei übersetzt: Es kommt irgendwie immer anders als gedacht…“

Am Donnerstag, den 10.12.2020 von 18:00 bis 19:30 Uhr wird unsere Referentin Sabine Wöhrstein aus unserem Stuttgarter Netzwerk eine kurzweilige Online-Keynote halten, die aufräumt mit dem klassischen Verständnis von „Selbstorganisation“. Vielmehr will sie sensibilisieren für einen gesunden, bewussten und achtsamen Umgang mit unserer Zeit, mit unseren Zielen und unseren Träumen. Lassen wir uns provozieren und einmal in ganz neue Richtungen denken, den eigenen Standpunkt neu zu lokalisieren, um danach vielleicht mit ganz neuer Energie Lust zu bekommen, unbekannte Wege zu gehen und spannende Ideen zu verfolgen.

Online Inspiration Lunch
Embodied Resilience

04.12.2020 12:00 - 12:45 Uhr

Unsere Standortleiterin Rhein/Main, Tanja Rothkegel, verbindet in ihrer Arbeit mit Leidenschaft die Themen Resilienz und Embodiment. Mit Embodied Resilience hilft sie Menschen und Organisationen, den Körper als Hilfsmittel zu erleben, um einerseits unsere Denk- und Verhaltensweisen zu verstehen und andererseits neue Strategien für unerwartete Herausforderungen zu entwickeln.

In einem kostenfreien Inspiration Lunch geht sie den Fragen auf den Grund: Wie kann uns neben dem Mindset auch der Körper helfen, souverän mit Veränderungen umzugehen? Wie kann es gelingen, trotz oder gerade durch Krisen und Rückschläge Stärke zu entwickeln und zu wachsen? Klingt spannend? Dann melde Dich am besten gleich an!